Wunschliste

Hier seht ihr eine kleine aber feine Auswahl an Büchern, die ich gerne im Regal oder auf meinem Tolino hätte.


Verborgen in der Nacht  / Seday Academy Bd.2King - Er wird dich besitzenSchwerter und Schwindler
Inked Armor - Lass mich fliegenNevernight
Das Lied der Krähen
Der Drachenflüsterer - Die Feuer von Arknon
Erwacht / Violet Eden Bd.1
Dangerous Highlander
Die versunkene Stadt
Stormheart. Die RebellinJeden Tag ein bisschen mehr
SommerNachtsWendeCrazy, Sexy, LoveFeuer und Wind
Alle Vögel unter dem Himmel
Die Geliebte des Captains
FuchsteufelsstillDie Stadt der tausend Treppen
HimmelstrandDer lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten


Habt ihr eins der Bücher schon gelesen und könnt es mir empfehlen?

Was steht auf eurer WuLi und wie lange ist sie?


Kommentare:

  1. Moin moin,
    das ist ja mal eine kleine süße Wunschliste <3 "Passagier 23" kann ich dir nur empfehlen :)
    "Throne of glass" sowie "Grischa" steht auch auf meiner Wunschliste.
    "Morgentau", "Die rote Königin" sowie "Die Seiten der Welt" liegen auf meinem SuB :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    deine Wunschliste ist aber lang ;) wie wohl bei mir auch :)
    Schönen Blog hast du da, gerne bleibe ich als Leserin hier!
    Wünsch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.
    Ganz liebe Grüße
    Katha
    http://buecherbewertungen1.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Deine Wunschliste ist wohl ähnlich lang wie die meine!
    Außerdem hast du einige schöne Bücher drauf. "Die Schatten von London" habe ich zum Beispiel gerade erst gelesen und rezensiert und "Wie Monde so silbern", also den ersten Band der Luna-Chroniken möchte ich gleich als nächstes lesen. Wie ich deine WuLi entnehme hast du das bereits hinter dir.. Ich freue mich schon drauf!
    Liebste Grüße, Phyllis.
    www.zeilensehnsucht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Phyllis
      Danke für deinen Besuch :)
      Ah die Luna-Chroniken.. unbedingt lesen! Die sind so toll!
      Meine WuLi ist in Wirklichkeit noch viel länger! ;-)
      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
  4. So .. ich komm mal auf Gegenbesuch .. und bleibe auch erst mal :) .. Schön hast Du es hier!

    Ohhh der Märchenerzähler .. eins der ersten Bücher die ich in meinem Blog rezensierte und für mich seitdem ungeschlagen auch eins der ergreifendsten und besten. So gut, dass ich mich nie wieder getraut habe, etwas anderes der Autorin zu lesen :) .. das kann sie einfach nicht toppen.

    Ashes .. fand ich das erste Buch grandios und dann gefiel es mir von Band zu Band weniger .. das letzte hab ich gar nicht mehr gelesen, das vorletzte abgebrochen :(

    Geistwandler fand ich auch sehr gut!

    Katrin Koppold - Aussicht auf Sternschnuppen .. ich liebe die Reihe! Absolut empfehlenswert!

    Gefährliche Wünsche war auch super klasse.

    Firelight kenn ich nur die ersten 2, war aber auch sehr angetan davon, schöne neue Ideen .. irgendwann muss ich mal den letzten holen ...

    Amanda Hocking .. meiner Meinung nach zu hochgejubelt .. nett zu lesen ... aber nicht unbedingt ein "muss" .. mir war es irgendwie mit der Dreiecksgeschichte zu ähnlich zu Twilight (das ich liebe).

    Nach dem Sommer - Ruht das Licht - In Deinen Augen .. absolut traumhafte Trilogie .. nur am Nachfolger hänge ich noch .... die Lücke war zu lang ... aber Maggie Stiefvater hat eh sehr gute Bücher!

    Tochter der Träume .. lohnt leider nicht, weil die Reihe nicht fortgesetzt wurde. Ein schönes Buch, aber es bleibt halt was offen.

    Windfire - absolut empfehlenswert .. hab ich grad erst gelesen, die Rezi kommt bald auf den Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei, das freut mich aber! Und danke :)
      Von A. Michaelis habe ich "Das Institut der letzten Wünsche" auf dem SuB, das klingt auch sehr toll. Ashes werde ich früher oder später anschaffen müssen, das hab ich nämlich fast am Längsten auf der WuLi.
      Von Katrin Koppold habe ich "Sehnsucht nach Zimtsternen" gelesen und will die anderen Bücher definitiv auch noch lesen - die sind so herrlich leicht.
      Vor "Nach dem Sommer" habe ich etwas Respekt, da ich "Wen der Rabe ruft" abbrechen musste weil es mir nicht zugesagt hat...
      "Tochter der Träume" weiss ich, dass es nicht fortgesetzt wird. Dennoch werd ich es wohl auch irgendwann lesen, es klingt nämlich spannend und das Cover gefällt mir auch zu gut ;-)

      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
    2. Ich klinke mich mal schnell ein. Ich habe deinen Blog gerade über einige riesige Umwege zufällig entdeckt und bin hängen geblieben. Ein paar Bücher auf deiner Wunschliste habe ich bereits gelesen und wollte nur kurz meinen Senf dazu geben.

      Zuerst:
      "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater habe ich zwar beendet, hat aber überhaupt nicht meinen Geschmack getroffen. Dagegen war "Rot wie das Meer" mein absolutes Jahreshighlight 2015. Also die Autorin schreibt durchaus sehr unterschiedlich, deswegen ist die Wölfe von Mery Falls Reihe bei mir auch auf der Wunschliste.

      Dann "Die Insel der besonderen Kinder" fand ich von der Aufmachung her ziemlich toll, aber die Geschichte konnte mich nicht abholen, deswegen habe ich die Reihe nicht weiter gelesen. Aber es gibt ja auch viele viele richtig begeisterte Stimmen.

      "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus war ein soo so so so tolles Buch. Eine wunderschöne Sprache, eine Geschichte, die so richtig in den Fingerspitzen kribbelt und dazu ein Einzelband. An dem Buch hatte ich nichts auszusetzen. Hat volle Punktzahl von mir bekommen damals.

      "Der Rithmatist" war für mich ein Must-Read, da Brandon Sanderson einer meiner absoluten Fantasy-Lieblingsautoren ist. Ich habs geliebt. Eine tolle Hauptfigur, ein super spannendes Magiesystem. Dann dieser Schul/Ausbildungsflair. Die Freundschaft zwischen den Charakteren. Hach, einfach toll.

      "Die Königin der Schatten" war mein zweites Highlight 2015. Habe gerade erst die Fortsetzung gelesen, die ebenfalls großartig gelungen ist. Düster, spannend, emotional, bedrückend, mit sehr klaren Bildern und einer der besten Protagonistinnen, die ich kenne. Absolut empfehlenswert.

      "Getrickst" lese ich gerade. Ich habe die gesamte Eiserne Druiden Reihe am Stück verschlungen und bin verliebt in Oberon ^^ Die Reihe ist so herrlich humorvoll, spannend, actiongeladen, und so voller wunderbarer Details. Und Atticus und Oberon sind einfach ein Dream Team. Aber ich mag auch (fast) alle Nebenfiguren und die Art wie Kevon Hearne die Götterwelten eingefügt hat.

      Und zu Allerletzt: Die Landkarte der Zeit. Ein Buch, das ich so schlecht fand, dass ich am liebsten den Mantel des Schweigens darüber decken will.

      Bin gespannt, was du dir als nächstes von der Wunschliste aussuchst ^^

      Lieben Gruß
      Ina

      Löschen
  5. Hallo!
    Ich starte mal einen kleinen Gegenbesuch auf deinem schönen Blog, der mir wirklich sehr gut gefällt. Ich werde auch bestimmt als Leserin dableiben :)

    Ganz viele Bücher deiner WuLi stehen auch bei mir ganz oben, 3 kenne ich aber sogar schon.

    "Zorn und Morgenröte" ist einfach großartig! So ein traumhaftes, einzigartiges Buch, das es so nicht bald wieder geben wird. Ich kann es dir nur wärmstens ans Herz legen, mich hat es einfach umgehauen!

    "Morgentau" lese ich gerade und finde es auch sehr gut! Trotz der wenigen Seiten ist es (bisher zumindest) sehr umfangreich und wirklich gut geschrieben, vor allem sehr bildhaft.

    "Das Flüstern der Zeit" konnte mich hingegen überhaupt nicht überzeugen...ich habe von sehr vielen gehört, dass es sehr gut sein soll, aber ich musste mich da wirklich durch quälen. Deshalb bin ich auch sehr skeptisch was die Pan Trilogie betrifft, die ja auch sehr gehypt wird. Aber ich denke ich werde ihr eine Chance geben ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen